Peter G. Dirmeier

AKTUELLES

JULI

27. Juli, Beginn 20h
Herr Dirmeier und Chantal geben sich die Ehre
Der echtzeit-Sommertalk mit Blind Date und allem Schi Schi
Produktion: echtzeit entertainment
echtzeit studio Hamburg (Winterhude)
www.echtzeit-entertainment.de

AUGUST

30. August, Beginn 20h
Talk der offenen Tür (TalkDOT)
Regie: Christian Böge
Produktion: BögeRolleDirmeier
kukuun Hamburg (St. Pauli)
www.talkdot.de

SEPTEMBER

4. September, Beginn 19:30h
Verleihung der Hamburger Kinopreise
Moderation
3001-Kino Hamburg
www.ffhsh.de

9. September, Beginn 20h
10. September, Beginn 18h
Offene Zweierbeziehunng
Komödie nach Dario Fo und Franca Rame
Inszenierung: Uwe Muth
Produktion: Theater der Stadt Duisburg "Die Säule"
echtzeit studio Hamburg (Winterhude)
www.echtzeit-entertainment.de

SEPTEMBER / OKTOBER

28. September - 8. Oktober
13. Zurich Film Festival
Moderation
www.zff.com

24/7

Talk der offenen Tür (TalkDOT)
Die 360°-Live-Talk-Show vom Kiez
www.talkdot.de

SCHAUSPIELER / MODERATOR / SPRECHER

seit 2003 echtzeit entertainment, Hamburg
2001-06 Theater der Stadt Duisburg
2004/05 Hamburger Theatermanufaktur
2001-04 Teatro Alegria, Andratx / Mallorca (E)
2002 Theaterhof Humbach
2001 Gostner Hoftheater, Nürnberg
2000 Theater... Und So Fort, München
1999/00 Comödie Bochum
1999 Theater Hagen
Thealozzi Bochum
1998/99 Komödie Kassel
1997/98 Landestheater "Burghofbühne" im Kreis Wesel, Dinslaken
1995-97 Westdeutsches Tourneetheater Remscheid
"Wetterleuchten" von Daniel Call, echtzeit studio, Hamburg
"Das langsame Verschwinden der Augenblicke" von Roland Winterstein, echtzeit entertainment, Berlin
"Loriots dramatische Werke" von Vico von Bülow, Teatro Alegria, Andratx / Mallorca (E)
"Reigen" von Arthur Schnitzler, Theater der Stadt Duisburg
"Wochenend-Komödie" von J.&S. Bobrick, Komödie Kassel, Assistenz unter Thomas Hailer
"Mit Carmen durch Sevilla" nach Bettina Arlt / Leif Karpe, echtzeit studio, Hamburg
Helm in "Herr Paul" von T. Dorst
(Inszenierung: Olaf Reifegerste)
Franz Meister in "Tropfen auf heiße Steine" von R.W. Fassbinder
(Inszenierung: Angela-Mara Florant)
Paul Bertram in "Ein Lächeln vergangener Tage" von R. Winterstein
(Inszenierung: Silke Roca)
Max Eisenstein in "Adressat unbekannt" von K. Taylor
(Inszenierung: Christa Krohne-Leonhardt)
Joshua Green in "Zwei waagerecht" von J. Mayer (Regie: Wolfgang Spier)
Faust in "Doctor Johann Faustus" nach J. Spieß / C. Marlowe / J. W. v.Goethe (Regie: Michael Kaller)
Paul in "Das Trio in Es-Dur" von E.Rohmer (Regie: Jens Paarmann)
Manfred Meyer in "Zurück zum Happy-End" von F.Pinkus
(Regie: Isabella Hübner)
Solange in "Die Zofen" von J. Genet (Regie: Stephan Hoffstadt)
Ehemann in "Offene Zweierbeziehung" von F. Rame/D. Fo (Regie: Uwe Muth)
Joe O'Hara in "Arsen und Spitzenhäubchen" von J. Kesselring
(Regie: Egon Baumgarten)
Freund in "Der Bochumer Jedermann" nach H. v. Hofmannsthal
(Regie: Gudrun Gerlach)
Bob Jacobson in "DER muß es sein" & "DIE muß es sein" von J. Sherman
(Regie: Horst Lateika)
Der Mann in "Wolken sind ziehender Ärger" von A. d. Bont
(Regie: Gerhard Fehn)
Zorq in "Betty Blue" von P. Djian (Regie: Jaschi Jaschinski)
Regieassistent in "Ich, Feuerbach" von T. Dorst (Regie: Harald Demmer)
Pierrot / La Violette in "Dom Juan" von Molière (Regie: Christophe Feutrier)
Loke u.a. in "Sofies Welt" von J. Gaarder (Regie: Karlheinz Komm)
Hämon in "Antigone" von J. Anouilh (Regie: Heiko Dietz)
Woyzeck in "Woyzeck" von G. Büchner (Regie: Marcus Mittermeier)
u.v.a.
(Kurz-)Film
Dr. Riebesehl in "Erbgut" (Regie: Matthias Zuder)
Kai Schulz in "Wenn der Mond platzt" (Regie: Roland Winterstein)
Jürgen in "The Fallen" (Regie: Ari Taub)
"Lust / Akt", Zentrum für audiovisuelle Medientechnik Bochum
"Wer hat Angst vor’m schwarzen Mann", Kunsthochschule Offenbach/Main
"Der stille Ort", Universität Mainz
"Retter in der Not", Filmhaus Köln
"Amazing Discoveries/Der Geschmacksverstärker", Kunsthochschule Wien / A
"Bild für Bild", Deutsches Filmmuseum Frankfurt/Main
Imagefilme (z.B.: Deutsche Post AG)
Sunrise TV (Werbespot Schweiz; Regie: Martin Haerlin)
TV
Moderation in "sprechTzimmer - die Talk- und Show" (TIDE; R: Christian Böge)
Spiele-Joe/Moderation in "Tabaluga tivi" (ZDF/KIKA; R: Priska Metten, Michael Becker, Martin Keiffenheim, Dirk Nabersberg)
Dr. Reinhard in "Marienhof" (ARD; R: Esther Wenger)
Xaver in "Lindenstraße" (ARD; R: Daniel Anderson)
Clemens v. Hohenstein/Moderation in "Bim Bam Bino" (Kabel 1; R: Sybille A. Nüsslein, Evi Rietdorf, Andreas Bertram, Helmut Lösel, Christian Rost)
Marcus in "Sekt im Keller" (Sat.1; R: Christian Doermer)
NDR (Konzertnacht des Chores mit Ensemble Resonanz)
Zürich Film Festival (CH)
Internationale Kurzfilmtage Oberhausen
Internationales Kurzfilmfestival Hamburg
Hamburger Nachwuchsfilmfestival "abgedreht!"
Filmfest Hamburg
Kinofest Lünen
Deutscher Kurzfilmpreis, Potsdam-Babelsberg
Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Saarbrücken
Nordische Filmtage, Lübeck
Achtung Berlin - New Berlin Film Award
Internationales Filmfestival "up and coming", Hannover
Kurzfilmtage Flensburg / Tricky - Animationsfilmfestival, Flensburg
Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NRW
Filmfestival Cityzooms, Hannover
Verleihung des Buchpreises des Landes NRW, Medienbürgerfest, Köln
Stiftung Goldener Spatz, Gera
Tage der zeitgenössischen Musik, Dresden
Deutsche Kinemathek (Museum für Film & Fernsehen), Frankfurt / Main
Volkswagen, Autostadt Wolfsburg
Eröffnung der Landesgartenschau Niedersachsen, Winsen an der Luhe
EXPO 2000, Hannover
Talk der offenen Tür - TalkDOT, Hamburg
Hörbucher
"Genesis" von Heike & Wolfgang Hohlbein
"Das Haus der sprechenden Tiere" von Helge Timmerberg
"Echtzeit" von Pnina Moed Kass
"Kleine Schritte" von Louis Sachar
"Der finstere Plan des Professor Murdo" von John Fardell
"Sebastian Dark - Der falsche König" von Philip Caveney
"Level 4" von Andreas Schlüter
"Level 4 Kids" von Andreas Schlüter
"Wieso Weshalb Warum" von Doris Rübel
"Leselöwen - Feuerwehr Wissen" von Lydia Hauenschild
"Mein großer Naturführer" von Frank-Lorenz Engel
u.v.m.
Infos: www.jumboverlag.de
Lesungen
Thalia Theater Hamburg, Hamburger Kunsthalle, Literatur aus erster Hand Zürich (CH), Karneval der Kulturen Hamburg, Leseinitiative des Landes Nordrhein-Westfalen, Literaturhaus/Verlag Gruner&Jahr Hamburg, Internationale Kinderbuchausstellung Duisburg, Bücherpiraten Lübeck, Deutsch-Israelische Gesellschaft Hamburg, Jüdisch-Israelische Kuturtage Thüringen
Voice Over
Filmfest Hamburg, Internationale Kurzfilmtage Oberhausen, Internationales Kurzfilmfestival Hamburg, Kurzfilmtage Flensburg, Dokumentarfilminitiative im Filmbüro NRW, Lesbisch Schwule Filmtage Hamburg

PROFIL

Persönliche Daten

Geburtstag 12. September 1973
Geburtsort Regensburg
Größe 1,71 m
Haarfarbe blond
Augenfarbe blau-grün
Sprachen Englisch, Französisch, bayerischer Dialekt
Gesangsstimme Tenor

Ausbildung

1992 Abitur
1992-95 Schauspielschule Ruth v. Zerboni, München

AUSZEICHNUNGEN

2015 Einladung zum 16. Interkulturellen Theaterfestival "eigenarten", Hamburg
("Und die Sehnsucht singt mich zur Ruh" nach Selma Meerbaum-Eisinger)

2013 Bester Nachwuchsfilm "Erbgut", Diagonale Graz (A)

2010 Einladung zum 11. Interkulturellen Theaterfestival "eigenarten", Hamburg
("Adressat unbekannt" nach Kressmann Taylor)

2002 "Stern des Jahres" der Abendzeitung Nürnberg für die beste Theaterproduktion

2001 Stern der Abendzeitung Nürnberg für die schauspielerische Leistung

1999 Stipendium des Landes Nordrhein-Westfalen (Internationales Forum junger Bühnenangehöriger, 36. Theatertreffen Berlin)

1998 Beste Produktion des Landes Nordrhein-Westfalen (Publikumspreis der NRW-Theatertage, Oberhausen)

1998 Bester Schauspieler des Landes Nordrhein-Westfalen (Preis der Jury der NRW-Theatertage, Oberhausen)

KONTAKT

Ich freue mich über eine Nachricht ...

... direkt per E-Mail ...

Nachricht senden

... über die Agentur ...

ZAV Künstlervermittlung
Heidenkampsweg 101
20097 Hamburg
Telefon: (040) 28 40 15 - 0
E-Mail: ZAV-Kuenstlervermittlung-Hamburg@arbeitsagentur.de

Autogrammwünsche sind willkommen!

... oder auf facebook oder XING: